Tanzakrobatik fällt aus wegen Corona

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern,
 

mit der am Freitag, den 13.3. angeordneten Schließung der Kindergärten und Schulen ab 16.März bis einschließlich 19.April reagiert Bayern auf die Gefahr, den Covid 19 Erreger zu schnell zu verbreiten. Durch diese Maßnahme kann die Infektionsrate gesenkt werden.

 

Gemeinsam müssen wir die Maßnahmen durchhalten und jeder Einzelne kann dazu beitragen. Keiner von uns möchte, dass gefährdete Mitbürger und Mitbürgerinnen an Corona erkranken, zumal die Kinder in der schulfreien Zeit vermehrt von ihren Großeltern betreut werden.

 

Aus diesem Grund wird auch der Unterricht des TAKUe.V. ab Montag den 16. März bis vorerst 19. April 2020 eingestellt!

 

Die ausgefallenen Stunden werden in den Ferien angehängt oder als Workshops nachgeholt. Zudem möchten wir Kursleiter durch Erstellen von Übungs-Videos die auferlegte Quarantäne unserer Schüler abwechslungsreicher gestalten. Sobald wir die Videos hochgeladen haben, bekommen alle Schüler (Eltern) einen Link per sms oder email zugesendet.

 

Ob wir die Termine der Jubiläumsvorstellung des Tanzstudio Belacqua, die in der 1. Hälfte des Monats Juli stattfinden sollte, einhalten können, wird sich erst noch zeigen.  

 

Liebe Schüler, bleibt bitte gesund und nutzt die freie Zeit für Stretching und Gymnastik, tanzt zu eurer Lieblingsmusik, übt eure Turntricks und kreiert eure eigenen Tänze.

 

Euer Lehrerteam des TAKUe.V.

 

Agnes,  Kirstin, Laurin und Uta

 


Tanzakrobatik Kurs

Jeweils Montags während der Schulzeit treffen wir uns, um tänzerisch und akrobatisch Neues zu lernen und Spass zu haben:

in der Turnhalle der Mittelschule am Klosterweg in Wasserburg von 17:30-19:00. Bei Interesse bitte 017622007500 anrufen

 

 

Du hast Lust, auch akrobatische Kunststücke zu lernen und sie mit Tanz zu verbinden?
Im Training „Tanzakrobatik“ werden wir uns mit Tanz aufwärmen, anschließend grundlegende akrobatische Elemente (wie z.B. Radschlag, Handstand, Pyramiden) lernen und üben, und später alles in eine gemeinsam entwickelte Choreographie einbauen. Wenn du alles mit ja beantworten kannst, zwischen 10 und 15 Jahre alt bist und auch später das Erlernte vor Publikum aufführen möchtest, dann bist du bei uns richtig: komm zum Schnuppertraining TANZAKROBATIK am Montag, 16.09.19 von 17:30-19:00 in die Turnhalle der Mittelschule. Bitte an Sportkleidung, Haargummis, Gymnastikschuhe bzw. Schläppchen und Getränk denken.

 

 


Förderung des Tanztheaterprojektes für Kinder und Jugendliche des theaterwasserburg.:


TAKU - Kalender 2017

ab  Mitte November wird unser

Kalender 2017 mit Fotos der Tanzaufführung des
Tanzstudio Belacqua

"Der kleine Wassermann" verteilt.

14 Seiten DinA4

Zu bestellen unter info@tanzkunst-ev.de.

Der Preis beträgt für Nichtmitglieder 8,50 Euro. Für Mitglieder ist er kostenlos.

Ein Puppentanz nach COPPELIA

Meister Coppelius sitzt am liebsten in seiner Werkstatt. Dort erfindet und erforscht er Maschinen. Sein neuestes Werk ist ein Apparat, der aussieht wie ein menschliches Wesen. Das Problem ist: Dieses Gerät sieht zwar wunderschön aus, hat auch schon einen Namen bekommen, nämlich Coppelia, funktioniert aber noch nicht richtig. Eigentlich soll Coppelia so etwas wie ein blitzgescheiter Alleskönner werden, ein technisches Universalgenie in Menschengestalt.

Noch ist der Meister am Grübeln und Rechnen und Programmieren. Keiner darf ihn stören. Allerdings kommt eh niemand auf die Idee, ihn mal zu besuchen. Diesen Mann mit dem außergewöhnlichen Forscherdrang und den Visionen, wie die Zukunft einmal aussehen könnte, finden seine Mitbürger wohl eher befremdlich. Eines Tages traut sich doch ein neugieriger junger Mann in die Werkstatt, er dachte, er hätte da von draußen eine besonders fabelhafte junge Frau gesehen und wollte mal nachschauen …

Eine Geschichte zu unserer Gegenwart; frei nach dem Ballett „Coppelia“, das 1870 entstanden ist.

Ein Tanztheater-Stück für die ganze Familie mit Kindern.
Choreografie: Regina Semmler.
Mit: Nik Mayr, Ceren Oran & Roni Sagi.

Unterstützt vom Bayerischen Landesverband für zeitgenössischen Tanz (BLZT) und von der Fördergemeinschaft Tanzkunst (TAKU) e.V.

ONLINE-KARTENKAUF MIT SAALPLAN

Vormittagsvorstellungen für Kindergärten und Schulen können über piotraschke@theaterwasserburg.de angefragt werden.




Soweit es und möglich ist, fördern wir den Tanzunterricht für Kinder aus Familien die einen Familienpass (Wasserburg) vorweisen können oder Alg II, Sozialhilfe oder eine ähnliche Unterstützung bekommen. Das Antragsformular gibt es hier


Wann: 3. Oktober 2016 von 15-17h

Wo: Gillitzerstr 4, 83022 Rosenheim

Anmeldung:   

info@tanzraum-rosenheim.de

  oder   info@tanzkunst-ev.de

Telefon:         08031/2067021

Im Rahmen des “Türöffner-Tag“ der Sendung mit der Maus am 3. Oktober öffnete der Tanzraum Rosenheim mit Unterstützung durch die Fördergemeinschaft Tanzkunst e.V. seine Türen für Kinder von 4 bis 11 Jahren.

 

Von 15 bis 17 Uhr hatten die Kinder die Möglichkeit die Tanzstile: Ballett, Modern und Hiphop kennen zu lernen und ganz praktisch zu erleben:

Zuerst wurden die Merkmale der Tanzstile gezeigt. Anschließend durften sich die Kinder, in Gruppen eingeteilt, auf der Tanzfläche austoben.
Die Tanzlehrer Susi, Franzi, Karolina, Uta und die Assistentinnen Johanna und Marina zeigten wie es geht. Getränke und Kuchen gabs zur Stärkung.
Das Ergebnis durften sie am Ende der zwei Stunden ihren Eltern vorzeigen.

Alle hatten eine Menge Spaß!

 

 

Am deutschlandweiten „Türöffner-Tag“ mit der Maus nehmen rund 650 Organisationen und Unternehmen teil und ermöglichen spannende Einblicke hinter die Kulissen.